Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Aktueller Monat

Kalender von Veranstaltungen

M Mo

D Di

M Mi

D Do

F Fr

S Sa

S So

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

0 Veranstaltungen,

1 Veranstaltung,

„Regards Croisés“: Internationale Jugendbegegnung mit Algerien und Frankreich

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Regards Croisés“: Internationale Jugendbegegnung mit Algerien und Frankreich

Juni 26Juni 30

Im Rah­men des Pro­jek­ts „Regards Croisés“ („gekreuzte Blicke“) begeg­nen wir uns in ein­er Stadt, die eine Geschichte der Beset­zung und Teilung hat: Berlin. Hier tre­f­fen wir uns vom 26. bis zum 30. Juni 2024 mit jun­gen Men­schen aus Alge­rien, Frankre­ich und Deutsch­land, organ­isiert über die Organ­i­sa­tio­nen ADEEJ (Alge­rien), SOS Racisme (Franke­ich) und Soli­ju­gend (Deutsch­land). 2023 gab es bere­its ein erstes Tre­f­fen in Paris.

Pro­gramm

Wir haben ein buntes und span­nen­des Pro­gramm für euch zusam­mengestellt. Dabei wer­den wir uns dem deutschen und franzö­sis­chen Kolo­nial­is­mus beschäfti­gen, auch aus der Per­spek­tive Alge­riens. Wir wer­den ein ehe­ma­liges Konzen­tra­tionslager und das Jüdis­che Muse­um Berlin besuchen und uns mit der deutschen Teilung und dem Mauer­fall auseinan­der­set­zen. Weit­ere span­nende Stadt­führun­gen und Tre­f­fen mit inter­es­san­ten Per­sön­lichkeit­en ste­hen eben­falls auf dem Programm.

Wie viel kostet das Ganze?

Deine Anwe­sen­heit und deine aktive Teil­nahme. Die Kosten wer­den vom Deutsch-Franzö­­sis­chen Jugendw­erk übernommen.

Aktuell gibt es noch drei freie Plätze für deutsche Teil­nehmende. Weit­ere Infos, auch zum Vor­bere­itungstr­e­f­fen am 15. Mai, gibt es bei Car­oli­na: carolina.sachs@solijugend.de

Auf dem Foto: Teil­nehmende während der ersten Begeg­nung in Frankre­ich (2023)

Ort: Berlin
Preis: kostenlos
Anmelde­frist: 14.05.2024
Anmel­dung unter: www.solijugend.de/anmelden

Details 

Beginn: 
Juni 26 
Ende: 
Juni 30 
Ver­anstal­tungskat­e­gorie: