Wichtige Neuigkeiten – Absage aller Solijugend-Aktivitäten bis 31. August

Liebe Freundin, Lieber Freund,

in Anbetracht der aktuellen Bestimmungen von Bund und Länder hat die Bundesjugendleitung entschieden, sämtliche Solijugend-Aktivitäten auf Bundesebene bis einschließlich 31. August abzusagen.

Leider fallen somit auch unser traditionelles Pfingsttreffen und unsere geliebten internationalen Jugendbegegnungen aus. Aber nicht traurig sein: Wir arbeiten schon an digitalen Alternativen für Dich. Hast Du Wünsche und Ideen? Dann schreibe uns gerne eine Mail an bgst@solijugend.de. 

Die Mitarbeiter*innen unserer Geschäftsstelle befinden nach wie vor vorrangig im Homeoffice und sind momentan am besten per E-Mail erreichbar. 

Folgende Mitarbeiter*innen sind zu den regulären Öffnungszeiten, per Mobiltelefon ansprechbar:

  • Jörg Lampe – Bundesgeschäftsführer RKB / Solijugend – 0176/43 67 89 15 
  • Géraldine Cromvel – Jugendbildungsreferentin – 0177/91 34 518
  • Carolina Sachs – Referentin für Internationales – 0159/ 01 95 91 98

Um Dich einzubringen und informiert zu bleiben, schaue am besten auch regelmäßig auf unsere Homepage und beteilige Dich auf unseren Facebook- und Instagram-Accounts. Über unseren Newsletter bekommst Du außerdem monatlich alle wichtigen Infos aus unserem Verband und aus der Welt der Jugendarbeit. Sobald sich die Situation verbessert, versuchen wir kurzfristig Ausgefallenes nachzuholen und zum geplanten Regelbetrieb zurückzukehren. Versprochen!