Solijugend erhält ESK-Qualitätssiegel

Vor Kurzem erhielt die Soli­ju­gend das Qual­itätssiegel des Europäis­chen Sol­i­dar­ität­sko­rps (ESK, ehe­ma­liger Europäis­ch­er Frei­willi­gen­di­enst).

Das von der EU-Kom­mis­sion ins Leben gerufene ESK ist ein Frei­willi­gen­di­enst, in dessen Rah­men junge Men­schen zwis­chen 18 und 30 Jahren bis zu 18 Monate ehre­namtlich in ver­schiede­nen Pro­jek­ten arbeit­en kön­nen.

Wir sind sehr glück­lich darüber und freuen uns darauf, bald eine*n erste*n Freiwillige*n bei uns in der Offen­bach­er Geschäftsstelle aufnehmen zu kön­nen.

Mehr Infos zum ESK find­et ihr auf dem Jugend­por­tal der Europäis­chen Union.