Skifreizeit 2020

Die Skifreizeit fand auch dieses Jahr wieder im schönen Ochsengarten bei Ötz/Kühtai statt. Die Teilnehmenden genossen sieben Tage Kaiserwetter. Bei strahlendem Sonnenschein und bestens präparierten Pisten, hatten alle ihren Spaß.

Am Donnerstag fand das Skirennen der Kinder statt. Hier bewiesen unsere kleinen Teilnehmenden mal wieder Ihr können. Da unsere Anfänger*innen so schnell und gut lernten, starteten Sie nur in zwei verschiedenen Leistungsklassen. Damit stellten wir keine Teilnehmende im Rennen am Zauberteppich. Sie platzierten sich wieder einmal super und es gab 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze.

Als kleines Highlight gab es auch ein Gäste-Skirennen für die großen Teilnehmenden. Dort starteten wir in acht Alterskassen (3x Männlich / 2x Weiblich / 1x Jugend / 2x Kinder). Auch hier waren wir sehr erfolgreich. Am Ende freuten wir uns über 4x Gold, 5x Silber,  2x Bonze, 2x Platz 4 und 1x Platz 6. Wir stellten bei diesem Rennen auch die jüngste Teilnehmerin, die auf den zweiten Platz fuhr.

Der Spaß und das Zusammensein stand im Vordergrund, was man besonders nach dem Abendessen feststellen konnte. Die Kinder gingen in den Spielraum mit Air-Hockey, Kicker und vielen weiteren Spielsachen. Die Erwachsenen saßen zusammen erzählten und spielten Brettspiele. Alles in allem war es wieder eine gelungene Freizeit und für nächstes Jahr sind schon einige Plätze wieder gebucht.

 

Dirk Weber