Ein kleiner Bericht von unserer Skifreizeit 2018

Wir sind sportlich ins neue Jahr gestartet und waren vom 13.01. bis zum 20.01. im österreichischen Ötztal. Das gemeinsame Erleben von verschiedenen Wintersportarten, Schneewanderungen und der Natur steht bei unserer jährlichen Skifreizeit im Vordergrund.

Nicht nur haben unsere Teilnehmenden beim Ochsengartener Gästeslalom dieses Jahr die vorderen Plätze belegt, sogar der Hauptpreis – eine Woche Halbpension in einem Hotel eigener Wahl – ging an einen Teilnehmer unserer Freizeit.

Alle teilnehmenden Kinder haben in den beiden Wochen kostenlos an einem Skikurs teilgenommen und ihn mit Erfolg abgeschlossen. Eine Teilnehmerin wurde sogar ausgezeichnet: Sie bekam nicht nur eine Medaille und eine Urkunde, ihr wurde auch der begehrte AGI mit Schriftzug „Tagessieger“ (eine Auszeichnung der Skischule) überreicht.

Die Skifreizeit der Solijugend war ein voller Erfolg. Auch für 2019 haben sich schon einige unserer Mitglieder verabredet.

Claudia Mayer